Wir über uns

Wir sind ein Team von Physiotherapeuten mit jeweils individueller Spezialisierung. Das ganze Team ist ständig, über die gesetzlichen Anforderungen hinaus, in beruflicher Weiterbildung, um den rasanten, wissenschaftlichen Fortschritt in der Medizin gerecht zu werden und um unseren Patienten bestmögliche, evidenzbasierte Therapie zukommen zu lassen.

Philosophie

Unsere Philosophie ist es , unsere klinische Expertise und die wissenschaftliche Evidenz mit den Präferenzen und Lebensumständen des Patienten zusammenzuführen."Damit hinterher auch alles passt"


Konzept

Dieses Ziel erreichen wir einerseits durch unsere stetige Fort- und Weiterbildung, welches uns ein großes Repertoire an Untersuchungs- und Behandlungstechniken bereitstellt, durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen, die Zusammenarbeit mit Ärzten und letztendlich durch unser stetiges clinical Reasoning.


Wer wir sind?

Reinhold Kruse und Merlin Steinbrück

sind beide Physiotherapeuten und Manualtherapeuten. Sie leiten den Bereich der muskuloskelettalen Physiotherapie. Durch ihre zahlreichen Zusatzausbildungen, wie z.B. orthopädische Manualtherapie OMT (IFOMPT), orthopädische Medizin Cyriax, MDT McKenzie, FDM Faszientherapie, Kinesiologie, Ergonomie und vielen naturheilkundlichen Verfahren sind sie in der Lage, zwischen den verschiedensten Untersuchungs- und Behandlungstechniken die richtige für den jeweiligen Patienten herauszufinden. Sie behandeln vorwiegend Patienten mit Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden, Bandscheibenpatienten, Schmerzpatienten, Sportverletzungen und allen anderen Beschwerden des Bewegungsapparates. Auch die Nachbehandlung operativer Eingriffe (TEP`s / Osteosynthese/...) gehört zu ihrem Fachgebiet.

Heike Kofahl

Frau Kofahl ist Physiotherapeutin und Bobaththerapeutin, man kann auch sagen Neurophysiotherapeutin, da sie ihre jahrzehnte lange Erfahrung als Teamleitung eines Klinikums mit 3000 Betten und neurologischen Schwerpunkt und Lehrkraft für Neurologie nun in unserer Praxis bei unseren Patienten anwendet. Sie kümmert sich in erster Linie um Patienten mit Multipler Sklerose, Morbus Parkinson, Schlaganfallpatienten und allen anderen neurologischen Erkrankungen. Durch ihre Erfahrungen mit der craniosakralen Osteopathie hat sie ein feines "Fingerspitzengefühl" für "tieferliegende" Problematiken entwickelt.

Margret Grunert

ist ebenfalls Physiotherapeutin und ist auf dem Gebiet der lymphologischen Physiotherapie spezialisiert. Seit Jahrzehnten kümmert sie sich hauptsächlich um Patienten mit Lymphoedemen, Lipoedemen und auch um Patienten mit postoperativen lymphatischen Problemen. Ihr Wissen in der myofaszialen Schmerztherapie setzt sie erfolgreich bei der Behandlung von Beschwerden am Bewegungsaparat ein.

Anika Lange und Tatjana Beyfus-Grebenjukov

sind sozusagen die guten Seelen unsere Praxis. Sie kümmern sich um alles "drumherum". Hierzu gehört die Telefonannahme, die Terminvergabe, die Organisation aber auch der Einkauf und die Hygiene der Praxis.

Zulassung zu allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen.
Alle BG-Zulassungen, d.h. Nachbehandlung aller Unfallverletzungen möglich!

Physiotherapie im Kapitänsviertel - Praxis Kruse - wir sind für Sie da!

Unsere Praxis liegt mitten im neuen Baugebiet "Kapitänsviertel" mit eigenen Parkplätzen und einem barrierefreiem Zugang, sodass auch Rollstuhlfahrer die Praxis problemlos besuchen können.

Alle Behandlungsräume sind in sich abgeschlossen, lichtdurchflutet und mit einer Fußbodenerwärmung ausgestattet.

 

Bei der Anamnese legen wir großen Wert auf Diskretion. Daher sind unsere Therapieräume nicht, wie vielerorts, durch Vorhänge getrennt! Jede Behandlung findet hinter verschlossenen Türen statt.

HYGIENE wird bei uns groß geschrieben. So stehen immer Desinfektiosmittel, Handschuhe und Mundschutz zur Verfügung. Regelmäßige Desinfektion von Behandlungsliegen und Gebrauchsgegenständen gehört bei uns zum Standard.